Suche
  • Sven Zähle

Schule trifft Engagement: Das YOUNGagement des Berufskollegs Bethel


Bei der Projektwoche des Berufskollegs Bethel wurde dieses Jahr gesägt, gehämmert und gemalt. Rund um das Thema freiwilliges Engagement fanden sich 15 Schülerinnen und Schüler zusammen, die sich gemeinsam in einer Wohnstätte der Lebenshilfe einsetzten. Bei der Lebenshilfe wohnen Menschen mit Behinderungen verschiedener Altersgruppen zusammen. Beliebte Freizeitaktivitäten sind malen, basteln, singen und Sport. Diese Angebote können auch von Ehrenamtlichen unterstützt werden.

Damit das Kickern und Turnen noch mehr Spaß macht, haben Jugendlichen des Berufskollegs zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Lebenshilfe die Wände des Freizeitraums neu gestaltet. Die Freiwilligen zeichneten die Umrisse der Bewohnerinnen und Bewohner an die Wände und hatten viel Spaß dabei, gemeinsam die Figuren bunt auszumalen und Gesichter zu zeichnen. Eine andere Gruppe werkelte fleißig im Garten: hier entstand ein Hochbeet, in dem die Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenshilfe umgraben und pflanzen können. Nach dem verdienten Mittagessen stellte unsere Mitarbeiterin Theresa noch das YOUNGagement-Projekt vor und zeigte den Jugendlichen, wie sie in Bielefeld ein freiwilliges Engagement ausprobieren können.

Hast du auch Lust, dich freiwillig zu engagieren? Wir beraten dich gerne und finden mit dir dein perfektes YOUNGagement!


33 Ansichten

Ruf uns an:

0521 / 3 29 95 30

0157 / 33 18 26 77

Finde uns gut: 

Freiwilligenagentur Bielefeld e.V.

Neumarkt 1, 33602 Bielefeld